Wochenprogramm

00:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

00:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

00:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

00:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

01:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

01:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

01:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

01:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

02:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

02:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

02:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

02:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

03:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

03:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

03:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

03:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

04:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

04:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

04:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

04:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

05:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

05:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

05:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

05:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

06:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

06:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

06:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

06:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

07:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

07:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

07:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

07:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

08:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

08:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

08:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

08:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

09:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

09:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

09:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

09:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

10:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

10:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

10:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

10:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

11:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

11:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

11:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

11:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

12:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

12:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

12:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

12:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

13:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

13:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

13:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

13:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

14:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

14:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

14:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

14:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

15:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

15:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

15:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

15:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

16:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Mit eigentlich guten Intentionen wollte ein ehrenamtliches Mitglied des TSV 1860 Rosenheims Sponsorengelder organisieren. Dabei wurde er bei einer Bargeldübergabe in Mailand betrogen. In einem Schuhkarton wurden ihm Falschgelder übergeben. Jetzt steht einer der Betrüger in Traunstein vor Gericht. * Seit etwa 15 Jahren berichten wir darüber, dass in Burghausen mitten in der Stadt ein großes Einkaufszentrum geplant ist. Das sogenannte Salzachzentrum. In dieser Zeit sind Investoren mit ihren Plänen gekommen und gegangen, bislang ist niemals etwas daraus geworden. Nun wird erneut ein Anlauf unternommen: Das Vorhaben ist gestern im Stadtrat vorgestellt worden.

16:10 Süd Blick Teil 2 (Wh.)

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat, wie jedes Jahr, wieder die Zahl der Rinder im Freistaat zusammengezählt. Immer mehr Bauern geben ihre Höfe auf, die reguläre Milcherzeugung weicht immer mehr der Bio Milch und der Rinderbestand sinkt weiter. Die gute Nachricht für den Landkreis: Mit 128.000 Rindern ist Rosenheim der Landkreis mit den zweitmeisten Rindern in ganz Bayern. Gleich hinter dem Ostallgäu. * Klimaneutralität bis 2040 ist ein großes Ziel der Technischen Hochschule Rosenheim. Die Hochschule hat in ihrem integrierten Klimakonzept umfassende Maßnahmen verabschiedet. Vor Allem der Ausbau der PV-Anlagen spielt dabei eine maßgebliche Rolle für die TH Rosenheim. * Die Autobahnbrücke über die A93 auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart verbindet die Orte Brannenburg und Reischenhart. Doch eigentlich sollte an ihrer Stelle schon seit einiger Zeit eine völlig neue Brücke stehen. Zum Aktuellen Zeitpunkt ist allerdings noch nicht einmal die Behelfsbrücke befahrbar. Und so wie es aussieht wird sich das auch in naher Zukunft nicht ändern. * Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen.

16:20 Süd Blick Teil 3 (Wh.)

Die Energiekrise, Steuerpolitik und die Probleme des Mittelstands sind Kernthemen auf jedem Parteiprogramm. Durch den Ukraine-Krieg muss sich auch Bayern großen Herausforderungen stellen. Vor allem im Wahljahr muss sich die Politik entsprechend aufstellen. Wie es um die Wirtschafts steht und wie es weiter gehen könnte, darüber haben wir mit dem Wirtschaftsexperten Clemens Fuest gesprochen. * Ausschreitungen in der Silvesternacht in Berlin, die letzte Generation, die sich für das Klima auf Straßen festkleben. Hinzu kommen bundesweite, aber auch europaweite Krisen. Die politischen Entwicklungen, aber auch die Entwicklungen und die Unruhe der Bürgerinnen und Bürger beschäftigen viele Menschen. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit CSU-Generalsekretär Martin Huber über aktuelle Geschehnisse in ganz Deutschland und der Politiker gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehende Landtagswahl.

16:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

17:00 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:15 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:30 Sonntagsjournal aus Mühldorf und Altötting (Wh.)

Sonntagsjournal für Mühldorf und Altötting

18:00 Süd Journal Teil 1

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

18:10 Süd Journal Teil 2

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

18:20 Süd Journal Teil 3

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

18:30 Süd Seite Teil 1

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

18:45 Süd Seite Teil 2

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

19:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

19:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

19:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

19:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

19:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

20:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

20:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

20:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

20:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

20:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

21:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

21:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

21:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

21:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

21:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

22:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

22:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

22:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

22:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

22:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

23:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

23:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

23:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

23:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

23:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

00:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

00:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

00:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

00:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

00:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

01:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

01:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

01:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

01:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

01:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

02:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

02:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

02:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

02:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

02:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

03:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

03:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

03:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

03:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

03:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

04:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

04:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

04:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

04:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

04:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

05:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

05:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

05:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

05:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

05:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

06:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

06:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

06:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

06:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

06:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

07:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

07:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

07:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

07:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

07:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

08:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

08:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

08:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

08:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

08:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

09:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

09:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

09:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

09:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

09:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

10:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

10:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

10:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

10:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

10:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

11:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

11:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

11:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

11:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

11:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

12:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

12:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

12:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

12:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

12:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

13:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

13:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

13:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

13:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

13:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

14:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

14:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

14:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

14:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

14:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

15:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

15:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

15:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

15:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

15:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

16:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Lindsey Vonn fährt die Streif in Kitzbühel * Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * Der ausbleibende Schnee macht den Betreibern der Bergbahnen oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Alternative zur herkömmlichen Schneepiste scheint jetzt in Oberaudorf am Hocheck gefunden zu sein. Eine zusammengesteckte Kunststoffpiste kann eine Option für die Zukunft darstellen * Seit Mai 2022 ist das On-Demand-Mobilitätsangebot Rosi im Landkreis Rosenheim nutzbar. Gerade im ländlichen Raum ist das ÖPNV-Netz oft nicht ausreichend ausgebaut. Damit ist Rosi für viele Menschen eine willkommene Alternative * Die Technische Hochschule Rosenheim erhielt für ihre innovativen Lernräume die Auszeichnung Hochschulperle des Jahres 2022. Die Studierenden arbeiten in Gruppen an Runden Tischen. Dies sorgt dafür, dass bei ihnen ein stärkeres Einheitsgefühl herrscht * Gestern Mittag gegen 11:20 Uhr kam es zu einem Brand im Landkreis Traunstein im Tittmoninger Ortsteil Ollerding. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Hackschnizellager auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an zu brennen *

16:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der deutsche Wetterdienst warnt vor Glatteis in unseren Regionen. In Oberaudorf gab es über die Nacht zwei Zentimeter Neuschnee. Und im Sudelfeld sind teilweise 2 von 3 Talabfahrten für Wintersportler nutzbar. Der regionale Schneemangel wirkt sich bereits seit mehreren Jahren auf den Tourismus aus * 2023 könnte ein gutes Jahr werden. Zumindest ist diese Einschätzung auf dem ausverkauften Stadtball in Waldkraiburg vernommen worden. Und so ist am vergangenen Samstag im Haus der Kultur intensiv aber durchaus auch optimistisch in das neue Jahr getanzt worden *

16:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Bereits zum 83. Mal fand vergangenes Wochenende das legendäre Hahnenkammrennen im österreichischen Kitzbühel statt. Mit Josef Ferstl und Dominik Schwaiger sind auch zwei regionale Skifahrer mit am Start. Ein weiterer bayerischer Athelt ist Romed Baumann, der bester deutscher am vergangenen Samstag wurde * Jubiläum beim Stanglwirt - die 30. Weißwurstparty * Das Wetter für die nächsten Tage *

16:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

16:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

17:00 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:15 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:30 Süd Seite Teil 1 (Wh.)

Der Dartsport im Aufwind * Die FDP ist noch kein Schwergewicht, was die politische Stärke im bayerischen Landtag betrifft. Trotzdem sitzt die Partei im Bundestag und erhofft sich dadurch einen Aufschwung. Auch die FDP traf sich vor kurzem zur Klausurtagung im Klsoter Seeon. Benedikt Schnitzenbaumer spricht mit dem Fraktionsvorsitzenden Martin Hagen über das Wahlkampfjahr 2023 *

17:45 Süd Seite Teil 2 (Wh.)

Themen wie die Energiekrise oder Umweltpolitik beschäftigen im Wahljahr nicht nur die einzelnen Parteien. Auch der Tourismus in der Region hat die Entwicklungen im Auge. Besonders am Chiemsee geht es dabei auch um Wasserqualität und die traumhafte Natur des Alpenlandes. Wir haben nachgefragt ob sich der Tourismus in der Chiemseeregion nach der Pandemie wieder erholt hat * Insgesamt 16 Fischereibetriebe gibt es dort, die über die Jahre mit verschiedenen Problemen zu kämpfen haben. Eine Zeit lang hat beispielsweise der Kormoran die Fischbestände bedroht. Heute sind es eher die Energiekrise und der Fachkräftemangel. Wir haben mit dem Vorstand der Fischereigenossenschaft Chiemsee gesprochen * Das Wetter für die nächsten Tage *

18:00 Süd Journal Teil 1

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

18:10 Süd Journal Teil 2

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

18:20 Süd Journal Teil 3

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

18:30 Süd Menschen Teil 1

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

18:45 Süd Menschen Teil 2

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

19:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

19:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

19:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

19:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

19:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

20:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

20:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

20:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

20:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

20:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

21:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

21:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

21:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

21:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

21:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

22:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

22:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

22:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

22:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

22:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

23:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

23:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

23:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

23:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

23:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

00:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

00:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

00:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

00:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

00:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

01:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

01:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

01:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

01:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

01:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

02:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

02:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

02:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

02:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

02:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

03:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

03:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

03:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

03:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

03:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

04:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

04:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

04:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

04:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

04:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

05:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

05:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

05:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

05:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

05:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

06:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

06:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

06:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

06:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

06:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

07:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

07:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

07:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

07:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

07:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

08:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

08:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

08:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

08:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

08:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

09:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

09:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

09:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

09:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

09:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

10:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

10:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

10:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

10:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

10:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

11:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

11:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

11:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

11:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

11:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

12:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

12:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

12:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

12:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

12:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

13:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

13:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

13:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

13:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

13:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

14:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

14:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

14:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

14:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

14:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

15:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

15:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

15:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

15:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

15:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

16:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Erneuerung der Wasserleitungen, Erweiterung des Fernkälte- und Fernwärmenetzes und Modernisierung der Telekommunikationsleitungen. Am vergangenen Freitag lud die Stadt zu einem Pressegespräch ins Rathaus, um die Vertreterinnen und Vertreter der Presse über die für das Jahr 2023 geplanten Baustellen in Rosenheim zu informieren * Kiefersfelden in der Kufsteiner Skikarte * Es war schon fast Tradition. Zehn Jahre lang präsentierte sich die Region auf der Grünen Woche in Berlin. Jetzt, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, waren die Urlaubsregionen im Chiemsee-Alpenland, im Chiemgau und im Berchtesgadener Land wieder in der Hauptstadt vertreten *

16:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Die Bezeichnung Dualer Studiengang unterliegt strengen Auflagen. Diese wurden kürzlich überarbeitet. Der Studiengang Energie- und Gebäudetechnologie an der TH Rosenheim ist einer der ersten Studiengänge in Bayern, die reakkreditiert wurden * Vergangenes Wochenende kam der Winter in die Region zurück. Durch den plötzlichen Schneefall kam es vielerorts zu mehreren, teils schwere Verkehrsunfälle * München hat Holiday on Ice, Waldkraiburg hat World of Musicals on Ice. Auch in diesem Jahr hat die Eiskunstlaufabteilung des Vfl Waldkraiburg eine Riesen-Show aufs Eis gezaubert, für die die Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer monatelang trainiert haben * Bad Reichenhall bekommt ein integriertes Stadtentwicklungskonzept. Das ISEK soll aufzeigen, wie sich die große Kreisstadt in den nächste zwei Jahrzehnten entwicklen kann. Eine Entwicklung rund um die Schwerpunkte Wohnen, Leben und Arbeiten. Der Stadtrat holt sich für das Konzept den Rat von Stadtplanern und Fachbüros *

16:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Vergangene Woche fanden die LAAX OPEN statt. Mit am Start waren amtierende Olympiasieger und aufstrebende Deutsche Snowboarder wie Annika Morgan und Leon Vockensperger * Das Wetter für die nächsten Tage *

16:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

16:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

17:00 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:15 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:30 Süd Menschen Teil 1 (Wh.)

Bis in die Puppen ist getanzt und gefeiert worden. Auf den Stadtbällen in Mühldorf und Waldkraiburg, die nach einer zähen Corona-Zwangspause glanzvoll zurückgekehrt sind *

17:45 Süd Menschen Teil 2 (Wh.)

Bruder Damian ist der einzige und letzte Eremit in Oberbayern. Er bewohnt die Einsiedelei hoch oben im Kirchwald in der Gemeinde Nußdorf seit 2019, kümmert sich um die Kirche und ist Ansprechperson für Pilgernde sowie Besucherinnen und Besucher * Das Wetter für die nächsten Tage *

18:00 Süd Journal Teil 1

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

18:10 Süd Journal Teil 2

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

18:20 Süd Journal Teil 3

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

18:30 Süd Leben Teil 1

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

18:45 Süd Leben Teil 2

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

19:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

19:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

19:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

19:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

19:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

20:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

20:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

20:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

20:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

20:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

21:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

21:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

21:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

21:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

21:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

22:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

22:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

22:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

22:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

22:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

23:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

23:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

23:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

23:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

23:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

00:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

00:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

00:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

00:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

00:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

01:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

01:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

01:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

01:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

01:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

02:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

02:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

02:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

02:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

02:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

03:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

03:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

03:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

03:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

03:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

04:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

04:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

04:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

04:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

04:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

05:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

05:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

05:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

05:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

05:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

06:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

06:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

06:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

06:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

06:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

07:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

07:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

07:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

07:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

07:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

08:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

08:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

08:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

08:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

08:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

09:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

09:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

09:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

09:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

09:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

10:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

10:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

10:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

10:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

10:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

11:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

11:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

11:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

11:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

11:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

12:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

12:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

12:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

12:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

12:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

13:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

13:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

13:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

13:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

13:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

14:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

14:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

14:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

14:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

14:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

15:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

15:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

15:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

15:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

15:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

16:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Dieser Vorfall schockte den Chiemgau. Am 02. April 2022 wurde eine 55-Jährige Frau aus Obing auf dem Nachhauseweg vergewaltigt. Eine Stunde lang verging sich der 32-jährige Rumäne an ihr. Und das nur wenige Minuten von Zuhause entfernt. Heute fand der Strafprozess gegen den Rumänen statt * Der ausbleibende Schnee ist ein großes Problem für den Tourismus in der Region. Das könnte man zumindest meinen. Doch die Realität sieht anders aus. So sind zum Beispiel Sachrang und Aschau nach wie vor immer noch beliebte Tourismus-Ziele * Heute Früh gegen 6 Uhr kam es zu einem Brand in Tuntenhausen im Landkreis Rosenheim. Aus bisher ungeklärter Ursache fing die Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen plötzlich an zu brennen. Dabei wurden insgesamt 7 Unimogs zerstört. Zu Schaden gekommen ist bei dem Brand niemand *

16:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Walzer, Cha-Cha-Cha oder Foxtrott – der Stadtball in Waldkraiburg war einmal mehr Gelegenheit, in feinen Roben über die Tanzfläche zu schweben. Wobei eher dicht an dicht geschwebt wurde, denn erstens war der Stadtball ausverkauft und zweitens waren viele begeisterte Tänzerinnen und Tänzer im Einsatz * Beruf und Studium - Informationstag in Berchtesgaden * Er ist in Berlin zu sehen und er ist in Amsterdam zu sehen: In diesen beiden Metropolen werden öffentliche Sammlungen des amerikanischen Lichtkünstlers Dan Flavin gezeigt. Eher ungewöhnlich ist deshalb, dass Dan Flavin auch bei uns im Chiemgau präsentiert wird. Das Museum für Kunstgegenwart DAS MAXIMUM in Traunreut hat Flavin eine ganze Halle gewidmet *

16:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Zinn und Farbe in Burgkirchen * Vergangenen Dienstag fanden in den Räumen des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk 18 in Rosenheim einige Projektpräsentationen zum Thema Digitalisierung in verschiedenen Branchen statt * Das Wetter für die nächsten Tage *

16:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

16:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

17:00 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:15 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:30 Süd Leben Teil 1 (Wh.)

Bereits zum 30. mal ging die urigste Hüttengaudi rund ums Hahnenkammrennen an den Start. Seit drei Jahrzehnten wird am Freitag vor der Abfahrt auf der Streif bei der Weißwurstparty im Stanglwirt kräftig gefeiert * Der Fachkräftemangel in allen Branchen aber auch in den Kindertagesstätten und Kindergärten beunruhigt die Menschen in Bayern. Gerade was die Ausbildung im Bereich der Kinderpflege oder der Erzieher angeht herrscht großer Nachholbedarf und braucht es mehr Unterstützung durch die Poltik *

17:45 Süd Leben Teil 2 (Wh.)

Kulinarische Filmtage in Bad Feilnbach starten * Ab Donnerstag, 26. Januar, bekommt das Süd-Leben in Salzburg eine neue Dimension. Mit der neuen Veranstaltungsreihe 101-Approved startet die Club 101 Crew froh und munter ins Neue Jahr. Es soll mehr Live-Shows geben im Rockhouse, mit dem Schwerpunkt auf Reggae, Hip Hop und Funk. Den Anfang macht morgen die italienische Reggaeband Mellow Mood, die inzwischen zu den wichtigsten Protagonisten der Szene in Europa zählen *

18:00 Süd Journal Teil 1

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

18:10 Süd Journal Teil 2

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

18:20 Süd Journal Teil 3

Das Wetter für die nächsten Tage *

18:30 Süd Wirtschaft Teil 1

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

18:45 Süd Wirtschaft Teil 2

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

19:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

19:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

19:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

19:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

19:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

20:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

20:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

20:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

20:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

20:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

21:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

21:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

21:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

21:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

21:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

22:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

22:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

22:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

22:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

22:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

23:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

23:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

23:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

23:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

23:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

00:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

00:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

00:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

00:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

00:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

01:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

01:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

01:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

01:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

01:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

02:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

02:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

02:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

02:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

02:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

03:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

03:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

03:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

03:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

03:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

04:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

04:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

04:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

04:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

04:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

05:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

05:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

05:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

05:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

05:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

06:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

06:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

06:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

06:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

06:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

07:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

07:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

07:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

07:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

07:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

08:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

08:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

08:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

08:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

08:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

09:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

09:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

09:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

09:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

09:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

10:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

10:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

10:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

10:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

10:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

11:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

11:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

11:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

11:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

11:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

12:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

12:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

12:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

12:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

12:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

13:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

13:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

13:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

13:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

13:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

14:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

14:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

14:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

14:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

14:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

15:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

15:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

15:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

15:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

15:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

16:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

16:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

Der Chiemgau Tourismusverband ist ausgezeichnet. Schon wieder. Das Projekt 7 Handbike-Touren im Chiemgau ist nun gewürdigt worden mit einem 3. Platz beim ADAC-Tourismuspreis * Die Mittelschule in Freilassing wird erweitert. Der Stadtrat hat sich für einen Anbau an das bestehende Gebäude entschieden. Ein Nordflügel, der den Pausenhof einfassen wird. Mit der Erweiterung wird den steigenden Schülerzahlen Rechnung getragen * Rupertigau-Preisschnalzen in Waging *

16:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Das Wetter für die nächsten Tage *

16:30 Süd Wirtschaft Teil 1 (Wh.)

Auch im elften Jahr der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin gibt es noch Überraschungen und Neuerungen. Zum ersten Mal gab es einen Staatsempfang mit Ministerpräsident Markus Söder. Und es war einer der ersten großen Auftritte von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber aus dem Berchtesgadener Land. Insgesamt steht die Bayerhalle ganz im Zeichen der Region * Mit dem Umweltschutz und der nachhaltigen Energie fallen gleich zwei Themen in den Aufgabenbereich des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber. Besonders zur Energiekrise sind beides Kernthemen zur Landtagswahl *

16:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

17:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Die aktuelle Situation ist noch immer angespannt. In den Geburtshäusern und den Hebammenpraxen sind die Angestellten weiterhin unter Druck. Durch nach 5 Jahren lassen sich nun erste Anzeichen einer Entlastung erkennen. Seit 2017 besteht ein Geburtshilfer-Förderprogramm * Die Erzbistümer München und Freilassing berufen sich in dem Missbrauchsprozess nicht auf Verjährung. Damit steht der Klage im Landgericht Traunstein nichts mehr im Weg * Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt, dass es zurzeit wieder vermehrt zu sogenannten Schockanrufen kommt. Dabei geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus und fordern meist Senioren auf ihnen hohe Geldbeträge auszuhändigen * Gestern Mittag kam es am Klinikum in Rosenheim zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Rohrdorf verwechselte beim Ausparken das Gas- und Bremspedal seines Autos. * Familienministerin Ulrike Scharf war zu einem fachlichen Besuch in Altötting. Sie hat sich dort ein Vorzeigeprojekt zur Vernetzung und Kooperation von Jugendhilfe und Schule angesehen *

17:15 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:30 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:45 Süd Wirtschaft Teil 2 (Wh.)

Der Brenner-Nordzulauf oder auch die Blockabfertigungen. Zwei Themen, die die Menschen hier in der Region schwer beschäftigen. Auf Bundesebene beklagt die CSU, nur wenig Zuspruch zu bayerischen Themen ztu bekommen. Kein bayerisches Regierungsmitglied mehr * Samerbergs Entenwirt Peter Schrödl, der mit einem großen Team für die Bewirtung im Biergarten des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums sorgt, ist zufrieden mit der ersten Halbzeit in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin *

18:00 Süd Journal Teil 1

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

18:10 Süd Journal Teil 2

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

18:20 Süd Journal Teil 3

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

18:30 Süd Kultur Teil 1

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

18:45 Süd Kultur Teil 2

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

19:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

19:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

19:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

19:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

19:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

20:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

20:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

20:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

20:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

20:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

21:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

21:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

21:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

21:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

21:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

22:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

22:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

22:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

22:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

22:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

23:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

23:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

23:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

23:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

23:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

00:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

00:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

00:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

00:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

00:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

01:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

01:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

01:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

01:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

01:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

02:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

02:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

02:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

02:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

02:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

03:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

03:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

03:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

03:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

03:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

04:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

04:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

04:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

04:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

04:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

05:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

05:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

05:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

05:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

05:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

06:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

06:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

06:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

06:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

06:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

07:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

07:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

07:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

07:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

07:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

08:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

08:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

08:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

08:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

08:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

09:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

09:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

09:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

09:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

09:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

10:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

10:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

10:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

10:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

10:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

11:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

11:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

11:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

11:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

11:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

12:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

12:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

12:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

12:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

12:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

13:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

13:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

13:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

13:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

13:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

14:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

14:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

14:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

14:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

14:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

15:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

15:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

15:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

15:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

15:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

16:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

16:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

16:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

16:30 Süd Kultur Teil 1 (Wh.)

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Mozart von Vater Leopold den ersten Musikunterricht. Wolfgang Amadeus Mozart konnte durch die Musik weltweiten Ruhm erlangen. Der Österreicher hinterließ auch in Oberbayern, genauer gesagt in Seeon, seine Spuren. Stets mit dem christlichen Glauben in seinem Herzen. Im dritten Teil unserer Sendereihe spricht Philipp Kuffler mit Kirchenmusikerin Andrea Wittmann unter Anderem über die Verbindung der Musik mit dem Glauben. * Vielfalt zeichnet sie aus, die Internationale Jazzwoche Burghausen. Das fängt damit an, dass von internationalen, gefeierten Stars bis zum Nachwuchsjazzpreis aufgepielt wird. Das geht weiter mit einer Mischung von Blues bis Bebop. Und das setzt sich fort mit den großen Doppelkonzerten in der Wackerhalle bis zu den kleinen, feinen Konzerten in den Kneipen der Stadt während der Jazznight. Die immer wieder auch Erstaunliches zu bieten versteht. * Das Rockhouse in Salzburg hat fast jeden Tag etwas für Freunde der Pop- und Rockmusik zu bieten. Am Freitag, 3. Februar, kommen aber besonders gern gesehene Gäste. Dandelion heißt die Band und gemeint sind nicht die US-amerikanischen Dandelion, sondern die aus der Salzburger Heimat, gleich am Rande unseres Sendegebiets. Sie versprechen eine Lektion im French Kissing. * 100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert.

16:45 Süd Kultur Teil 2 (Wh.)

100 kleine Puppenspiele, mehr als 130 Bühnenbilder und weit mehr als 400 geschnitzte Handpuppen. Dorle Dengg aus Kiefersfelden ist mit ihrem Puppentheater über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit Philipp Kuffler erinnert Sie sich an die lange, kreative und stets einfallsreiche Geschichte ihres Puppentheaters zurück, welche bereits mehr als 40 Jahre andauert. * Paukenschlag in der Kulturmühle Bruckmühl * Imkerkurse in Brannenburg * Amazing Shadows in Rosenheim * Wetter für die Region

17:00 Süd Journal Teil 1 (Wh.)

Aufgrund eines Brandschutzgutachtens ist die Siglhütte auf der Südseite des Wendelsteins geschlossen. Jetzt gibt es einen neuen Entwurf, der sich auf das Maß der von 1936 genehmigten Ursprungshütte bezieht. Dieser Entwurf kommt von Felix Dieckerhoff, einem Innenarchitektur-Bachelorstudenten der TH Rosenheim. * Vergewaltigungstäter geht in Revision * Aktuelle Meldungen in den Nachrichten kompakt *

17:10 Süd Journal Teil 2 (Wh.)

DGB Empfang * Der Verkehr im Brennerkorridor stellt Deutschland und Österreich schon lange vor große Herausforderungen. Vergangenen Montag forderten der bayrische Verkehrsminister Christian Bernreiter und Tirols Verkehrslandesrat Réne Zumtobel in einem gemeinsamen Schreiben eine bessere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Denn nur gemeinsam könne man endlich Lösungen für die problematische Verkehrslage dort finden. * Die Brauereien aus der Region sind vielen ein Begriff. Doch nun müssen sich Maxlrain, Auer Bräu und co. auf eine Veränderung der Produktionskosten einstellen. Die Inflation macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Und somit auch als Kostendruck in der Brauwirtschaft. *Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert.

17:20 Süd Journal Teil 3 (Wh.)

Wie heißt es so schön? Kinder sind unsere Zukunft. Und um einen möglichst guten Start für die Kleinen zu ermöglichen, sucht man nach guten Einrichtungen, die bei der Erziehung mitwirken. In Töging ist nun ein neuer Kindergarten offiziell eingeweiht worden, der das Angebot erweitert. * Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Ausbildung oder ein Studium? Beim 10. Informationstag Beruf & Studium in Berchtesgaden haben sich an die 100 Unternehmen, Behörden, weiterführende Schulen und Universitäten vorgestellt. Der Aktionstag im AlpenCongress ist die größte Plattform rund um das Thema Ausbildung im Berchtesgadener Land. Viele Jugendliche und auch so manche Eltern haben die Möglichkeit genutzt und sich vor Ort informiert. * Wetter für die Region

17:30 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

17:45 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

18:00 Süd Blick vom 28.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:10 Süd Blick vom 28.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:20 Süd Blick vom 28.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:30 Süd Blick vom 28.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:45 Süd Blick vom 28.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:30 Plenum TV Magazin

Neues aus dem Bayerischen Landtag - Die Themen:
Klausuren der Landtagsfraktionen
Freistaat soll die Kommunen beim Unterhalt der Schwimmbäder unterstützen
Bayern fordert einen jährlichen Zustandsbericht der Bahn
Abgeordnete in 100 Sekunden - Gülseren Demirel von den Grünen

Zur Sendung

19:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

20:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

20:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

20:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

20:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

20:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

00:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

00:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

00:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

00:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

00:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

01:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

01:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

01:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

01:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

01:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

02:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

02:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

02:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

02:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

02:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

03:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

03:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

03:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

03:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

03:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

04:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

04:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

04:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

04:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

04:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

05:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

05:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

05:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

05:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

05:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

06:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

06:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

06:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

06:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

06:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

07:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

07:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

07:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

07:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

07:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

08:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

08:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

08:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

08:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

08:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

09:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

09:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

09:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

09:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

09:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

10:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

10:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

10:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

10:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

10:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

11:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

11:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

11:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

11:30 Gottesdienst mit Pfarrer Witti vom 29.01.2023

Unser wöchentlicher Gottesdienst mit Pfarrer Michael Witti aus Feichten.

12:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

12:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

13:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

13:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

13:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

13:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

13:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

14:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

14:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

14:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

14:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

14:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

15:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

15:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

15:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

15:30 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

15:45 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

16:00 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

16:10 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

16:20 Süd Blick vom 28.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

16:30 TV Bayern - Knobi-Vital

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Im Fernsehmagazin von Knobi-Vital geht es um eine gesunde Herzfunktion durch den positiven Effekt des Knoblauchs.

Zur Sendung

16:45 TV Bayern - Rosaxan

Gesundheitsmagazin - Beweglichkeit im Alter

17:00 TV Bayern vom 29.01.2023

Wir zeigen Bayern von seinen schönsten Seiten. Wir berichten zwischen Politik und Boulevard, Aufreger, Krawall und Kabarett. Wir hör ’n hin und schau ‘n nicht weg. Mit uns sind Sie samstags immer live informiert. Keiner ist näher dran, denn TV BAYERN LIVE* ist ein Verbund aus 14 Lokalsendern im Freistaat. Unsere Korrespondenten sind dort zu Hause, wo es passiert: Lokale Nachrichten, aktuelles Wetter, Prominenz und Sport. Wir berichten aber auch über die bayerische Wirtschaft und Kulinarik.

18:00 Süd Blick Teil 1

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:10 Süd Blick vom 29.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:20 Süd Blick vom 29.01.2023

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

18:30 Sonntagsjournal vom 29.01.2023

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

18:45 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

19:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:10 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:20 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

19:30 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

19:45 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

20:00 Kirche in Bayern vom 29.01.2023

"Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" ist ein bunter Querschnitt durch das Leben der beiden großen Kirchen im Freistaat.

20:10 Kirche in Bayern vom 29.01.2023 (Wh.)

"Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" ist ein bunter Querschnitt durch das Leben der beiden großen Kirchen im Freistaat.

20:20 Kirche in Bayern vom 29.01.2023 (Wh.)

"Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" ist ein bunter Querschnitt durch das Leben der beiden großen Kirchen im Freistaat.

20:30 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

20:45 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

21:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:10 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:20 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

21:30 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

21:45 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

22:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:10 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:20 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

22:30 Kirche in Bayern vom 29.01.2023 (Wh.)

"Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" ist ein bunter Querschnitt durch das Leben der beiden großen Kirchen im Freistaat.

22:45 Kirche in Bayern vom 29.01.2023 (Wh.)

"Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin" ist ein bunter Querschnitt durch das Leben der beiden großen Kirchen im Freistaat.

23:00 Süd Blick Teil 1 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:10 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:20 Süd Blick vom 29.01.2023 (Wh.)

Alles, was wichtig ist bei uns im Süden. Das Magazin am Wochenende mit Berichten, Reportagen, Interviews - eine gute Grundlage für den Start in die nächste Woche. Nicht verpassen.

23:30 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.

23:45 Sonntagsjournal vom 29.01.2023 (Wh.)

Berichte und Reportagen aus Mühldorf und Altötting.