Zweiter Hygienetag an der Hochschule Rosenheim

Am Mittwoch organisierte das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim zusammen mit dem MRE-Netzwerk den zweiten Hygienetag. Der Schwerpunkt in diesem Jahr lag auf dem Umgang mit multiresistenten Erregern. Eine gründliche Hygiene hilft vielen Krankheiten vorzubeugen. Aus aktuellem Anlass wurde auch das Thema Ebola mit in das Programm aufgenommen.