Zusatzausbildung in der Jugendsiedlung Traunreut

Die Jugendsiedlung Traunreut sorgt dafür, dass Jugendliche einen Beruf erlernen. Jugendliche, für die das keine Selbstverständlichkeit ist, die – so heisst es amtsdeutsch – individuellen Förderbedarf haben. Es geht also um Jugendliche, die sich schwer tun, so schwer, dass sie ohne Ausbildung bleiben würden, stünde nicht die Jugendsiedlung mit 22 verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Darunter sind einige Lehrberufe, in denen bisweilen auch ein heisser Reifen gefahren wird.