Winterwanderweg in Reit im Winkl

Wer stehen bleibt, fällt zurück. Eine alte Weisheit, die auch im Tourismus gilt, davon zeugen sinkende Übernachtungszahlen, die denen serviert werden, die sich auf den Lorbeeren vergangener Jahre ausruhen. Wer erfolgreich sein will, muß am Ball bleiben. Was nicht unbedingt bedeutet, dass ständig neue Wellnesstempel und Vergnügungsparks aus dem Boden gestampft werden müssen. Auch kleine Schritte können bisweilen den Weg in die Zukunft weisen. So setzt Reit im Winkl nun auf Winterwandern. Der Anfang ist gemacht: Mt der Eröffnung eines zertifizierten, neuen Winter-Wander-Rundweges.