Widerstand in Altötting

Nach gut einer Stunde hitziger Diskussion, hat der Stadtrat von Altötting schon Anfang April dem Bebauungsplan, für das Gebiet zwischen Popengasse und Kapuzinerstraße, zugestimmt. Fünf Fraktionsmitlgieder der Freien Wähler waren dagegen. Doch seit dem brodelt es weiter. Ein Gebäudekomplex dieser Größe, würde das Stadtbild enorm entstellen.