Waldbauern hoffen auf Hilfe nach dem Sturm

Nach dem schweren Unwetter, das auch in der Region gewütet hat, müssen die hiesigen Waldbesitzer einen Schaden von mehreren zigtausend Festmetern beklagen. Schnelle Hilfen sind nun angesagt – sowohl logistische als auch finanzielle. Wie der Freistaat Bayern helfen kann, kam bei einem Besuch des Staatsministers Marcel Huber in der Region zur Sprache.