Wahlkampf-Finale der AfD in Rosenheim lief trotz großer Gegendemo friedlich

Zur heißen Phase des Wahlkampfes warten die Parteien noch einmal mit entsprechenden Besuchen, Kundgebungen und Reden auf. So sollte am Donnerstag der Bundessprecher der AfD Tino Chrupalla nach Rosenheim kommen. Dieser lag allerdings noch im Krankenhaus, was die Partei allerdings nicht davon abhielt ihre Kundgebung abzuhalten. Trotz deutlich größerer Gegendemo.