TU München errichtet Forschungs- und Lehrstation in Berchtesgaden

Die Technische Universität München errichtet in Berchtesgaden eine neue Forschungs- und Lehrstation. In dem Neubau in der Germarkung Eck, in der Nähe der Rossefeldstraße widmen sich Wissenschaftler und Studenten der Umwelt- und Ökosystemforschung. Daneben werden neue Wege in der naturwissenschaftlichen Pädagogik erprobt. TU-Präsident Wolfgang Herrmann und Landrat Georg Gabner haben das Projekt heute Mittag gemeinsam vorgestellt.