Tourismusprojekt Winteraktivkarte Berchtesgaden

Die Nebensaison beleben, das ist eines der Ziele des Tourismusvereins Berchtesgaden. Im Sommer ist die Auslastung hoch, bisweilen fast zu hoch, wenn sich Menschenmassen am Königssee drängen. Jetzt im Winter ist es ruhiger, fast zu ruhig für viele Tourismusbetriebe. Deshalb ist der Tourismusverein nun aktiv geworden, hat die Winter-Aktiv-Karte ins Leben gerufen, um deutlich zu machen, dass der Talkessel auch jetzt spannend ist für Urlauber.