Tourismusprojekt Inn Salzach

Die Inn-Salzach-Region arbeitet daran, ein Top-Ziel für Radtouristen zu werden. Dazu ist das sogenannte ‚Radwegeprojekt‘ gestartet worden, das Fahrradbegeisterten ein durchgängiges Radwegenetz, eine einheitliche Beschilderung und ein gehöriges Maß an Service und Komfort bringen soll. Eine touristische Initiative, die die Unterstützung der 55 Städte, Gemeinden und Märkte der Landkreise Altötting und Mühldorf braucht, wenn sie erfolgreich sein soll. Deshalb ist gestern ins Landratsamt nach Mühldorf eingeladen worden, um über die nächsten Schritte hin zu einer attraktiven Radtourismusregion zu informieren.