Toto-Pokal-Finale

Der FC Schweinfurt 05 hat zum ersten mal in seiner Vereinsgeschichte den Toto-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Gerd Klaus setzte sich vergangene Woche mit 1:0 gegen den SV Wacker Burghausen durch. Neben der Toto-Pokal-Siegesprämie von 5.000 Euro dürfen sich die Unterfranken über mindestens 115.000 Euro aus der DFB-Pokal-Vermarktung und einen namhaften Gegner in der ersten Hauptrunde freuen.