TH Schnuppertag erhofft sich mehr Frauen

Am 4. April ist wieder einmal Schnuppertag an der Technischen Hochschule Rosenheim. Da gibt es Informationen über altbekannte und neue Studiengänge, außerdem können probehalber Vorlesungen und Labore besucht werden. Bei Norbert Haimerl in der Süd-Wirtschaft zu Gast ist Prof. Dr. Brigitte Kölzer, die sich mehr weiblichen Zuspruch erhofft für die sogenannten MINT-Fächer, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Die Frauenbeauftragte erhofft sich mehr Zuspruch von Frauen für diese Fächer, andererseits erkennt sie einen Männermangel in den sozialen Fächern und in den Gesundheitsstudiengängen.