Tausende Menschen, hunderte Pferde – der Georgiritt in Traunstein

Gestern, am Ostermontag pilgerten viele tausende Menschen und hunderte Pferde nach Traunstein. Der Grund: Die Pferdewallfahrt – zu Ehren des heiligen Georgs. Bereits seit Jahrhunderten ist der Georgiritt eine feste Tradition – vor allem in Südostoberbayern. Der Georgiritt in Traunstein gehört zu den größten Pferdewallfahrten bayernweit.