Süd Wissen Heimatmuseum Oberndorf – Laufen

Vor rund 200 Jahren wurde die Salzach von der Lebensader zur nassen Grenze. 1816 teilte der Münchener Vertrag den Fluss. Das eine Ufer war von dort an bayerisch, das andere österreichisch. Im Heimatmuseum in Oberndorf wird die Geschichte der kleinen Stadt in einer Sonderausstellung verdeutlicht. Und sie zeigt, wie Oberndorf mit Laufen verbunden war und immer noch ist.