Süd Sport am 15. Januar

Aktuelle Nachrichten aus dem regionalen Sport:

Beim Rennrodel Weltcup in Innsbruck, der gleichzeitig als EM gefahren wird, haben wir Stimmen vom Team Wendl Arlt und Julia Taubitz eingehholt. Außerdem haben wir die Highlights des Biathlon Weltcups in Ruhpolding zusammenfasst. Dieser ging mit den Feierlichkeiten im Championspark und zufriedenstellenden Leistungen der deutschen Biathleten vergangen Sonntag zu Ende. Nächste Station im Biathlon Weltcup ist Antholz in Italien.

Nichts für schwache Nerven war das letzte Vorrundenspiel am vergangenen Sonntag in Langstadt. Nach anfangs großen Schwierigkeiten, vergebenen Matchbällen und einem 0:5 Zwischenstand beim aktuellen Tabellenführer, konnten die Kolbermoorer Damen noch ein Comeback feieren und zum 5:5 ausgleichen. Die Vorrunde beendet der DJK Kolbermoor somit mit 5:9 Punkten und dem Selbstvertrauen gegen alle Gegner punkten zu können. Dennoch wird eine Leistungssteigerung notwendig sein, um sich aus dem Abstiegskampf zu verabschieden.

Und auch die Basketballer Damen des TSV 1880 Wasserburg mussten vergangenes Wochenende in der 2. Bundesliga antreten. Die Tabellenführung verteidigen hieß es auswärts gegen die Falcons Bad Homburg. Nach Abpfiff ist dieser Plan auch gekückt, die Wasserburger Damen trennen sich mit 56:64 von den Homburger Falcons und können mit diesem Sieg die Tabellenführung der 2. Damen Basketball Bundesliga verteidigen.

Umfassende Berichte zu den Sportlern und Sportarten sind in unserer Mediathek zu finden.