Süd Sport am 13. November

Claudia Reichert vom FFC 07 Bad Aibling ist vergangen Samstag ins GOP Variete Theater nach München gereist und hat der Fußballlegende Rudi Völler die Hand geschüttelt. Der Grund war die 28. Ehrenamtspreisverleihung des bayerischen Fußballverbandes. Insgesamt 22 ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter*innen aus dem gesamten Freistaat wurden dabei für ihr außergewöhnliches Engagement im und für den Amateurfußball ausgezeichnet.

Außerdem hat der Fußballverband für die Saison 24/25 eine Änderung für die Spielformen im Nachwuchs angekündigt. Aktuell wird in den Altersklassen G, F und E wie gewohnt gespielt und trainiert. Doch nachdem die neuen Spielformen mehrere Jahre getestet wurden, sollen diese bald im deutschlandweiten Kinderfußball eingesetzt werden.

Für die V-Town Panthers Cheerleader Gruppe aus Traunstein ist es bald wieder soweit. Am 25.11. finden in Ingolstadt wieder die Bayerischen Cheerleading Meisteschaften statt. Diesen Sonntag laden die V-Town Panthers vom SC Vachendorf deswegen wieder zur Generalprobe ein.

Der Rennradfahrer Anton Palzer schaffte Mitte Oktober einen perfekten Saisonabschluss. Im letzten Rennen des Jahres schaffte er erstmals den Sprung in die Top 10 der Gesamtwertung einer Rundfahrt. Zwei Wochen später verkündet sein Rennstall BORA hansgrohe die Vertragsverlängerung mit dem 30-jährigen Ramsauer – für ihn das perfekte Ende seiner dritten Saison als Radprofi.