Streit über Auftritt von Xavier Naidoo geht weiter

Die Festivalsaison nimmt Fahrt auf und auch in Rosenheim freuen sich bereits so einige auf das bevorstehende Sommerfestival am 20. Juli. Doch der Streit um den geplanten Auftritt des Sängers Xavier Naidoo ist noch nicht zu Ende. Das Aktionsbündnis ‚Kein Hass auf Rosenheims Bühnen‘ forderte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer abermals dazu auf, den umstrittenen Sänger von dem sädtischen Festival auszuladen.