Starbulls gegen Landshut

Zwei Spiele standen am Wochenende für die Starbulls an. Gestern abend waren sie in Peiting zu Gast, wo Michael Baindl als Torhüter fungierte, weil sich die beiden Stamm-Goalies verletzten. 2:8 lautete am Ende der ungünstoge Spielstand aus Sicht der Starbulls. Besser liefs da schon am Freitag. Das empfingen die Kuvencracks von der Mangfall ihren Lieblingsgegner den EVL. Die Mutter aller Derbies: Rosenheim gegen Landshut. Viel Spaß!