Sport News

Der Surheimer Hermann Gassner jr. und seine Beifahrerin Ursula Mayrhofer aus Sierning in Österreich präsentierten auf der ADAC Ralley Stemweder Berg den neuen Hyundai i20 R5.
Dabei belegten sie den fünften Platz. Trotzdem zeigten sich die beiden Fahrer von Gassner Motorsport zufrieden. Es ging hauptsächlich darum, das neue Auto der deutschen Ralley-Szene zu präsentieren und zu zeigen, wozu es fähig ist.
Der nächste Einsatz lässt auch nicht lange auf sich warten. Am kommenden Wochenende bereits startet das Team um Hermann Gassner auf der Ralley Zelezniki in Slowenien.