Sport News

Fast eine Halbzeit lang hielten die Regionalliga-Basketballer des SB DJK Rosenheim am Samstag gegen die 3. Mannschaft des FC Bayern gut mit, mussten sich zum Ligaauftakt letztlich aber deutlich mit 60:86 geschlagen geben. Jetzt hofft man aufseiten der Rosenheimer, dass die junge Truppe aus dieser Erfahrung wieder ein Stück dazulernt und zur Heimpremiere am kommenden Samstag gegen den zweiten Aufsteiger Regnitztal ein erstes Erfolgserlebnis verbuchen kann.