Spezialtruppe der Bergwacht

Das schreckliche Unglück mit der im Salzburger Land verunglückten Bergsteigertruppe aus Altötting von Mitte August ist den Menschen in der Region immer noch in trauriger Erinnerung. Viele fragen sich, ob man das Unglück hätte vermeiden können. Das zu beantworten fällt auch ausgewiesenen Fachleuten von der Bergwacht Altötting schwer. Dort baut man zur Zeit eine neue Spezialtruppe auf, die gerade bei Unglücken in unwegsamem Gelände auf den Plan gerufen werden kann – um derart schlimme Unglücke, wie es den Altöttinger Bergfreunden passiert ist, künftig zu verhindern.