Söder persönlich in Berchtesgaden

Im Kino in Berchtesgaden ist kein Platz frei geblieben. Diesmal sind die Besucher aber nicht wegen eines neuen Thrillers in das Lichtspielhaus gekommen. Sie wollten Markus Söder zuhören. Der Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende plauderte aus seinem politischen und privaten Leben. Er ist mit der Gesprächsreihe „Söder persönlich“ schon seit einiger Zeit immer wieder in bayerischen Kinos zu Gast. Das Publikum soll dabei den Menschen hinter dem Politiker kennenlernen.