Siegermodell fuer den Badylon-Neubau in Freilassing

Siegermodell für den Badylon-Neubau in Freilassing Die Sieger des Architektenwettbewerbs für den Badylon-Neubau in Freilassing stehen fest.Das Preisgericht musste sich dabei zwischen acht eingereichten Modellen entscheiden.Bei der favorisierten Planung werden die Standorte von Hallenbad und Dreifachsporthalle getauscht.Der Grund dafür: Die Badegäste hätten dann einen freien Blick auf die Alpenkette. Die Entscheidung im Architektenwettbewerb ist ein weiterer Schritt auf einem langen Weg:Das neue Badylon soll im Sommer 2019 eröffnet werden.