Selbsthelfer – von Migranten für Bedürftige

Der Verein Selbsthelfer näht Taschen für Bedürftige. Und die Näherinnen sind hauptsächlich geflüchtete Frauen, die sich jede Woche ehrenamtlich treffen. Die selbstgemachten Taschen werden dann verschenkt. Außerdem kann der Verein durch Spenden für die Taschen, auch mal Ausflüge unternehmen. Wir haben die Nähgruppe aus Bad Endorf besucht.