Salzbergwerk Berchtesgaden feiert an Pfingsten Bergfest

Pfingsten ist für die Bergleute des Salzbergwerks in Berchtesgaden ein traditioneller Höhepunkt im Jahreslauf. Dann feiern die Knappen ihr Bergfest. Diesmal ist der Rahmen dabei ganz besonders: Das Salzbergwerk feiert sein 500jähriges Bestehen. Am Pfingstmontag werden über 2.500 Teilnehmer erwartet, die beim Kirchen- und Festzug durch den Markt marschieren. Den Gottesdienst hält Erzbischof Reinhard Kardinal Marx und zum abschließenden Festakt wird Ministerpräsident Horst Seehofer nach Berchtesgaden kommen.