Rohrdorfer Zementwerke durchbrechen Schallmauer von 200 GWh selbsterzeugtem Stroms

Mitte Dezember, genau am 12.12. war es soweit. Das Abwärmekraftwerk des Zementwerks Rohrdorf erreichte an desem Tag eine Eigenstrommenge von 200 GWh. Das ist eine zwei mit acht Nullen umweltfreundlichen Stroms.