Reiten wie die Cowboys im Wilden Westen

Der Wilde Westen – woran denken Sie jetzt als erstes liebe Zuschauer? Wahrscheinlich an die knallharten Cowboys in der Steppe, bewaffnet mit Colts – auf dem Weg zum nächsten Saloon? Die meiste Zeit – bis zu 16 Stunden – saßen die Cowboys aber im Sattel, hoch zu Ross. Daraus entstand eine neue Reitweise – das Westernreiten.