Reichenhaller CSU wird OB Lackner nicht mehr nominieren

Die Ortsverein der Bad Reichenhaller CSU möchte Oberbürgermeister Herbert Lackner nicht mehr aufstellen. Neun von zehn Mitgliedern der Vorstandschaft haben sich dafür entschieden, den Amtsinhaber bei der nächsten Wahl im März 2020 nicht mehr ins Rennen zu schicken. Wir wollen einen Neuanfang, so Ortsvorsitzender Christoph Lung. Die endgültige Entscheidung treffen alle Reichenhaller CSU-Mitglieder bei einer Nominierungsversammlung.