PKW kracht in Rosenheimer Schaufenster

Heute Morgen gegen 10.30 Uhr krachte eine 79-jährige PKW-Fahrerin frontal in den Verkaufsraum eines Küchenstudios in der Rosenheimer Isarstraße. Die Lenkerin des Fahrzeugs stand zunächst in einer Parklücke. Laut Ihrer Schilderung gab der PKW mit Start des Motors plötzlich Vollgas, legte eine Wegstrecke von etwa 150 Metern zurück und prallte schlussendlich in die Außenwand des Küchenstudios und kam deutlich im innerhalb des Verkaufsraums zum Stehen. Ein Bild der Verwüstung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Auto entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Der Juniorchef des Küchenstudios schilderte uns die Situation kurz nach dem Unfall.