Pinocchio in Altötting

Die Holzpuppe Pinocchio ist heute auf der Bühne des Franziskushauses in Altötting zum Leben erwacht. Und hat dabei auch wieder gelogen, dass sich die Balken gebogen haben und die Holznase richtig lang geworden ist. Jedenfalls waren die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert. So soll Theater wirken, genau deshalb hat die Sparkasse Altötting-Mühldorf auch in diesem Jahr wieder ein Theatersponsoring aufgelegt, das den Grundschulen in den Landkreisen Altötting und Mühldorf derartige Vorführungen ermöglicht.