Passo Avanti im Gespräch mit Norbert Haimerl

Eine Mischung aus bester Streichquartetttradition und dem feurigen Swingen einer Gypsyjazzcombo – Das sind Passo Avanti. Vier Musiker aus München, die durch eine neuartige Kombination aus Klassik und Jazz begeistern. Mit den Instrumenten Violine, Klarinette, Gitarre und Cello kreieren Sie ihren ganz eigenen Klang. Den Sie am kommenden Montag, den 25. November im Rahmen der Saitensprünge in Bad Aibling zum Besten geben. Norbert Haimerl hatte die Musiker vor kurzem zu Gast im Studio