Passo Avanti bei den Saitensprüngen

Passo Avanti – Ein Name der nicht nur vielversprechend klingt, er hält auch was er verspricht. Passo Avanti, dass sind vier Musiker aus München, die durch eine neuartige Kombination aus Klassik und Jazz begeistern. Eine Mischung aus bester Streichquartetttradition und dem feurigen Swingen einer Gypsyjazzcombo. Mit den Instrumenten Violine, Klarinette, Gitarre und Cello kreieren Sie ihren ganz eigenen Klang. Am 24. November gastieren sie beim Bad Aiblinger Saitensprünge-Festival. Erste Stücke haben die vier Musiker für uns im passenden Ambiente zum Besten gegeben, in der Erlöserkirche in Rosenheim. Als Vorgeschmack auf den großen Auftritt bei den Saitensprüngen.