Neues Hybridfahrzeug fuer Stadt Freilassing

Die Stadt Freilassing hat einen in die Jahre gekommenen Dienstwagen durch ein umweltfreundliches Hybridauto ersetzt. Dieser Austausch ist Teil des Klimaschutzkonzepts des Landkreises Berchtesgadener Land, in dem sich die Kommunen dazu verpflichten ihre Furhparke auf zumindest teilweise elektrisch betriebene Autos umzustellen. Aktuell ersetzten neun Orte insgesamt 11 Benzin- und Dieselfahrzeuge durch Elektroautos oder E-Bikes.