Neue Lehrer für Grund und Mittelschulen im BGL

Im Berchtesgadener Land sind heute 781 Buben und Mädchen zum ersten Mal in die Schule gegangen. Ein besonderer Tag. Auch für 26 Lehrkräfte an den Grund- und Mittelschulen, die neu in den Landkreis gekommen sind. Landrat Georg Grabner hat sie schon gestern begrüßt. Er betonte dabei den Stellenwert von Bildung, als das Kapital, das die meisten Zinsen bringe. Nicht nur in der Niedrigzinsphase.