Nahverkehrsplan für das Berchtesgadener Land verabschiedet

Der Kreistag des Berchtesgadener Landes hat der Fortschreibung des Nahverkehrsplans zugestimmt. Die bisherige Fassung stammte aus dem Jahr 2004. Der Nahverkehrsplan ist ein Rahmenkonzept zur Planung, Weiterentwicklung und Stärkung des ÖPNVs. Wichtige Neuerungen sind eine Premiumbuslinie Königssee – Berchtesgaden – Salzburg im 30 Minuten-Takt, bessere Bus-Verbindungen für bisher nur schlecht angebundene Orte und ein flächendeckendes Rufbus-Angebot.