Münchner Straße in Freilassing wird umgebaut

Die Münchner Straße in Freilassing wird noch in diesem Jahr umgebaut. Der Stadtrat hat die entsprechende Entwurfsplanung mit großer Mehrheit genehmigt. Die Hauptdurchfaht Richtung Salzburg hat den Rang einer Staatsstraße. Das zuständige Staatliche Bauamt drängt schon seit Jahren, den Straßenbelag zu erneuern. Die Stadt möchte im Zuge der Arbeiten auch die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer verbessern. Wichtig sind eigene Radfahrstreifen und ein Kreisverkehr mit Zebrastreifen an der Rathauskreuzung.