Mozarts Zauberflöte in bairischer Mundart

Die gesamte Schulfamilie, rund 150 Personen, mit Schülern, Elterbeirat und Lehrern studierten Mozart ein. Das riesengroße Schulprojekt bringt am Ende der Arbeit die Zauberflöte auf die Bühne in der Turnhalle der Grundschule Grabenstätt. Im Fokus steht allerdings die bairische Mundart. Die Adaption von Mozarts Zauberflöte in bairisch stammt von Emanuel Schikaneder. Die Königin der Nacht also im Dirndl? Wir werden sehen.