Montagehalle soll Freilassinger Kulturdrehscheibe werden

Über eine dauerhafte Nutzung der ehemaligen Montagehalle wird in Freilassing schon lange diskutiert. Bürgerinnen und Bürger haben ihren Wunsch nach einer Eventlocation am Bahnhof schon im Stadtentwicklungskonzept vor über zehn Jahren formuliert. Jetzt wird zumindest ein Betriebskonzept für eine Veranstaltungshalle erarbeitet. Ein erster Schritt. Auch wenn die Umsetzung noch bis zu zehn Jahre dauern wird und dann die finanzielle Lage der Stadt so ein Projekt möglich machen muss.