MINT-Academy am Schülerforschungszentrum Berchtesgaden

Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Technik sind bei der ersten MINT-Academy im Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land auf dem Lehrplan gestanden. 28 Schülerinnen und Schüler aus 8ten, 9ten und 10. Klassen wurden dafür vom eigentlichen Unterricht freigestellt und haben in einzelnen Gruppen eine Woche lang an Projekten gearbeitet. Zur Idee der MINT-Academy gehörte dann auch, die Ergebnisse in einer Abschlussveranstaltung zur präsentieren.