Mehr Platz für Schulen und Vereine im neuen Freilassinger Badylon

Im Juni soll mit dem Abbruch des Freilassinger Badylons begonnen werden. Die Stadt hat jetzt interessierte Bürger über die Planungen für den Neubau des Schwimmbades und der Sporthalle informiert. Das neue Badylon soll im Sommer 2019 eröffnet werden. Die Baukosten werden mit 37,6 Millionen Euro beziffert. Eine gute Nachricht für Schulen und Vereine: Mit einer zusätzlichen sechsten Schwimmbahn und einem neuen Mehrzweckraum in der Sporthalle steht für Schwimmunterricht und Nicht-Ballsportarten mehr Platz zur Verfügung.