Maxlrainer Kultursommer mit Quadro Nuevo

‚TANGO!‘ So nennt sich das aktuelle Konzertprogramm zum gleichnamigen Album des Künstlerquartetts Quadro Nuevo. 2014 reiste die Musikergruppe nach Buenos Aires und wendet sich seitdem intensiv den feurigen und leidenschaftlichen südamerikanischen Rythmen zu. Dennoch bleibt sich die Gruppe treu und kombiniert neue Einflüsse mit Altbewährtem. Am 30. September spielen Quadro Nuevo beim Kultursommer in Maxlrain.