Laura Hebecker kommt nach Wasserburg

Die erste Neuverpflichtung für die Saison 2017/2018 vermelden die Wasserburger Basketball-Damen. Mit der deutschen Nationalspielerin Laura Hebecker, hier in blau, konnte der TSV eine seiner Wunschspielerinnen für die Flügelposition an den Inn holen. Hebecker wechselt von ihrem Heimatverein, den SV Halle Lions, zum amtierenden deutschen Meister. Head-Coach Georg Eichler bezweichnet seine neue Spielerin als ein großes deutsches Talent und feut sich schon auf die Arbeit mit der 1,81 Meter großen Spielerin.
Und wir kommen zum Golf.