Kunst und Nationalsozialismus

Vermacht.verfallen.verdrängt. Diesen Titel trägt die aktuelle Ausstellung in der Städtischen Galerie Rosenheim. Sie dokumentiert das Verhältnis der Stadt Rosenheim und der regionalen Künstler zum Kunst- und Kulturgeschehen des ‚Dritten Reiches‘. Zum 80-jährigen Bestehen präsentiert die Galerie erstmals eine Ausstellung über diese Zeit.