Kulturpreis Bayern mit Lucy Wilke

Lucy Wilke ist neben den Sportfreunden Stiller oder Gold Schultz live dabei, wenn das Bayernwerk seine traditionellen Kulturpreise Bayern verleiht – live im Regional Fernsehen Oberbayern am Donnerstag, 10. November, ab 19 Uhr.

Lucy Wilke, geboren 1984 geboren, erweitert ausdrucksstark den Denk- und Möglichkeitsraum von Kunst -sowohl als Sängerin, als Performerin, Tänzerin oder als Schauspielerin. Seit 20220 gehört Lucy Wilke dem neuen inklusiven Ensemble der Münchner Kammerspiele an.

Ihre Bühnenausbildung absolvierte sie am International Munich Art Lab. Eine der Hauptrollen hatte sie im Musical „EXTAZE“ und sie tanzte schon als Schwanenprinzessin für die Schwanenseeinterpretation des Münchner integrativen Tanzensembles abArt. 2017 war sie Teil des Theaterstückes „Fucking Disabled“ von David von Westfalen und wurde aufgrund ihres Auftritts mit ihrem Tanzkollegen Pawel Dudus zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Ein Jahr später trat sie in „Anthropomorphia“ auf.

Als Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele und trat sie in „SCORES THAT SHAPED OUR FRIENDSHIP“ auf und wurde dafür mit dem Theaterpreis Faust in der Kategorie „Beste Darstellerin Tanz“ ausgezeichnet. Außerdem war sie bei einigen Stücken als Regieassistentin beteiligt und wirkte bei verschiedenen Kurzfilmen mit. Neben dem Theater und dem Tanz hat Lucy Wilke auch eine Gesangsausbildung in den Gesangsstilen Jazz, Swing, Soul, Pop, Flamenco und Experimental. Sie tritt seit 2014 zusammen mit ihrer Mutter Gika als Musikduo „blind&lame“ auf und verzaubert das Publikum mit modernem Gitarren-Pop mit Elementen aus Gipsy-Rumba, Swing und Soul.

Lucy Wilke hat SMA (Spinale Muskelatrophie) und benutzt einen Rollstuhl. Ihre Erfahrungen von Ausgrenzung und Abwertung greift sie in Darbietungen wie „Scores“ auf und verschweigt diese nicht. Mit ihrem künstlerischen Wirken leistet sie einen großen Beitrag für mehr Diversität in der Kunst.

Außerdem zu erleben beim Kulturpreis Bayern: Sportfreunde Stiller, Augusta Laar, Valer Sabadus, Olaf Unverzerrt und viele mehr.