Kräuterwandern im Chiemgau

Brennessel, Johanniskraut oder Pfefferminze. Heilpflanzen, die am Wegesrand wachsen. Heilkpflanzen, über die es viel zu erzählen gibt. Und das wird auch gemacht: Auf einer Kräuterwanderung. Sie gehört zu den geführten Touren, die der Chiemgau Tourismusverband jetzt im Wanderherbst anbietet.