Kostenloser Haarschnitt für Klinikmitarbeiter

Seit die Infektionszahlen gegen Ende des Sommers wieder rapide anstiegen, sind Klinik- und Pflegepersonal am Limit. Die Intensivstationen sind weiterhin ausgelastet. Im Friseursalon BRVSH in Rosenheim konnten sich Mitarbeiter des Romed Klinikums am zweiten Advent und am heutigen Montag kostenlos die Haare schneiden lassen.