Konduktive Förderung in Traunreut

Seit vergangenem Herbst hat die Heilpädagogische Tagesstätte der Diakonie Traunstein auch eine Außenstelle in Traunreut bekommen. Dort werden seitdem Kinder konduktiv gefördert. Kinder mit einer geistigen oder sogar Mehrfachbehinderung, die mit Hilfe des aus Ungarn stammenden ganzheitlichen Förderkonzepts speziell betreut werden können.