Klaushäusl – Solepumpstation

Zwischen Grassau und Rottau steht das Klaushäusl. Darin befindet sich die einzige vollständig erhaltene Solepumpstation. Über viele Jahrhunderte war Salz sehr wertvoll als Konservierungsmittel. Früher wurde das in Reichenhall abgebaute Steinsalz in Wasser zu Sole gelöst. 1619 wurde die Sole nach Traunstein und später 1810 auch nach Rosenheim durch Soleleitungen gepumpt. Mehr dazu erfahren Sie jetzt in der Führung durch das Museum.