Kirta in Altötting eröffnet

Zugegeben er ist nicht ganz so groß, nicht ganz so teuer wie das Oktoberfest in München, dafür ist er aber sehr charmant: Der Altöttinger Kirta. Das familiäre, entspannte Volksfest ist am vergangenen Samstag eröffnet worden, mit dem traditionellen Festauszug, den Vereine und die Trachtenkinder Jahr für Jahr zu einem Erlebnis machen, und einem Bieranstich, der von weiblicher Eleganz geprägt war.