Kirche in Bayern – das ökumenische Fernsehmagazin

Monat der Weltmission 2018 – Das Beispielland Äthiopien

Äthiopien ist die Wiege der Menschheit. Es ist das Ursprungsland des Kaffees und war die Heimat der Königin von Saba. Heute steht die Kulturnation aber vor großen Herausforderungen: Es zählt zu den ärmsten Ländern der Welt, ethnische Konflikte und religiöse Umbrüche führen in dem autoritär geführten Land zu wachsenden Spannungen. Eine Delegation mit missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber und dem Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer haben das ostafrikanische Land besucht. Eine Reportage von Jochen Reiling / Sankt Michaelsbund.